Andreas E. Nabicht ist: derNabicht

Andreas E. Nabicht ist: derNabicht

HALLO und WILLKOMMEN!

 

Schön, dass Du hier bist. Mein Name ist Andreas E. Nabicht alias #derNabicht.
Meine große Leidenschaft – neben Familie, Freundin und Pferden – ist die Kommunikation in allen Facetten.
In der Tiefe meines Herzens bin ich ein Schreiberling eine nimmer versiegende Kreativquelle und nun habe ich meinen Traum wahr gemacht und habe meinen eigenen Blog. Als Blogger werde ich mein Bestes geben, um euch zu inspirieren, zu motivieren und tausche mein Wissen gegen euer Know-how auf allen meinen Kanälen.

 

Wer ist #derNabicht?

 

• DACH-Region #1 #SmartSeller
• #1 derNabicht
• Kein Verkaufstrainer
• Kein Milliardär
• Bestseller-Autor des Buches, das noch zu schreiben ist.

Er ist einfach #derNabicht! 🙂

#derNabicht, Entwicklungsjahr 1983, arbeitet seit weit über 10 Jahren mit Menschen in verschiedensten Branchen. Seit 2013 berät und unterstützt er für einen der führenden Suchtechnologie-Anbieter am Markt Unternehmen und E-Commerce-Projekte in der DACH-Region.

 

Warum dieser Blog?

 

#derNabicht hat sich voll und ganz dem Thema „Gewinnbringende Kommunikation“ verschrieben.

Als echter Vollblut-Verkäufer möchte er auf seinem Blog Menschen motivieren, inspirieren und praktische Tipps rund um seine große Leidenschaft geben – der #Kommunikation in all ihren Facetten.

Du willst mehr? Hier geht es zur Facebook Seite zu diesem Blog: www.facebook.com/derNabicht 

Hier geht es zur persönlichen Instagram Seite von derNabicht: www.instagram.com/dernabicht 

Hier geht es zum Twitter News Channel von derNabicht: https://twitter.com/dernabicht 

 

 

Seine Motivation

 

#derNabicht ist der Meinung, dass jeder der es im Leben zu etwas bringen will, dies auch schaffen kann! Was auch immer das individuell für jeden einzelnen heißen mag.

 

Vor allem auch für „Nicht-Vertriebler“ kann ein Blick in einer seiner Blog-Beiträge sehr nützlich sein.
Auch für Marketer dürfte sich der eine oder andere interessante Einblick in die Welt des Vertriebs ergeben und viele der Tipps sind auch für andere Aufgabenbereiche als den klassischen Verkauf nützlich… Viel Spaß beim Schmökern!

 

Vier Dinge sind für ihn ganz klar:

  1. Sesselkleber und jene die ihre Erfahrung und ihr Wissen eisern vor neuen Kollegen verteidigen sind Auslaufmodelle
  2. Die abgeschirmten Elite Clubs haben ausgedient
  3. Wer lernen will und stetig besser werden möchte, der benötigt Input von außen und muss sich mit Kollegen regelmäßig austauschen
  4. Wer glaubt, dass er kein Verkäufer ist, der irrt gewaltig

 

Es gibt aktuell unzählige Möglichkeiten für Vertriebler, sich exzellent fortzubilden. Vom Coaching über Vorträge bis hin zu großen Vertriebs-Veranstaltungen wird dem wissensdurstigen Verkäufer alles Menschenmögliche geboten. Leider findet ein aktiver Informationsaustausch unter Verkäufern nur selten statt. Es fehlt an der simplen Möglichkeit, sich kostenlos und ohne kommerziellen Hintergedanken unter Verkäufern einfach auszutauschen und von den Erfahrungen anderer Kollegen zu profitieren.

WIR WOLLEN DAS NUN ÄNDERN!

 

Persönliche Interessen:

 

Gewinnbringende Kommunikation in jeder Lebenslage: #derNabicht…

…lässt gerne den Funken überspringen und teilt seine Motivation gerne mit Gleichgesinnten.

…betätigte sich bereits im Kindesalter als „Menschenleser“ und taucht deshalb immer wieder gerne intensiv in die Welt des Neuromarketing ein.

…lernt pferdisch und „Mensch“ kann er natürlich auch.

…verschlingt liebend gerne Sachbücher und tauscht leidenschaftlich gerne sein Wissen gegen fremdes Wissen ein.

…fühlt sich sowohl in der Online- als auch in der Offline-Welt zuhause.

…verbringt wahnsinnig gerne Zeit im Sattel – beim Radfahren oder auf dem Pferd.

…liebt gutes, gesundes Essen, am liebsten Oma-Style, und deshalb fordert er seinen inneren Schweinehund immer wieder aufs Neue heraus, um körperlich fit zu bleiben.