Das Geheimnis der #SmartSeller…

Das Geheimnis der #SmartSeller…

…dieses Geheimnis gibt es nicht. Das eine Erfolgsrezept, das so manche leidenschaftlich gerne verkaufen oder die eine Erfolgsformel, die so viele Menschen suchen, gibt es nicht! Punkt.

 

Ein Mann, der noch niemals einen Hammer in der Hand hatte, kann selbst dann, wenn du ihm den besten Werkzeugkasten zur Verfügung stellst, nichts wirklich Sinnvolles damit anfangen. Genauso verhält es sich mit jungen Verkäufern oder Quereinsteigern egal welchen Alters. Zunächst einmal ist es unverzichtbar, Folgendes zu verstehen:

 

  1. Wie funktioniert das menschliche Gehirn?
  2. Wie werden Informationen im Gehirn aufgenommen, verarbeitet und was ist der Outcome?

 

Wenn du das verstanden hast, dann kannst du mit den vielen Spitzen-Werkzeugen auch wirklich etwas anfangen und deine Kunden können dann von deiner Knowledge Basis profitieren. Nachdem du deine Informationsquellen für dich ausfindig gemacht hast und konsequent fleißig trainierst, findest du dann irgendwann auch zu deinem eigenen Verkaufsstil. Im Nachhinein kann ich folgende Themen als essentiell benennen, die darüber entscheiden, ob du guter Durchschnitt bleibst oder ob du dich aus dem Einheitsbrei freischwimmen kannst.

 

(Tipp) Mit diesen sechs Themen beschäftigen sich alle erfolgreichen #SmartSeller

 

  1. Motivation
  2. Kundenergründung bzw. Bedarfsanalyse
  3. Einwände erkennen, behandeln, vermeiden
  4. Follow up, Nachfassen
  5. Closing 
  6. Kunden-Verbindung (1. Kunden gewinnen, 2. Kunden binden, 3. Kunden halten)

 

Das beste Produkt, der beste Standort, der innovativste Online-Shop hilft nichts, wenn der Verkäufer nichts verkauft bekommt, obwohl dein potenzieller Kunde dein Produkt wirklich brauchen würde.

Gewinnbringende Grüße

#derNabicht

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.